Datenschutzhinweise

Stand 11.07.2019

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die CodeCamp:N GmbH und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

CodeCamp:N GmbH
Kohlenhofstr. 60
90443 Nürnberg

Wir haben folgenden Datenschutzbeauftragten bestellt:

Herrn Dr.-Ing. Anton Peuser
SPIE Data Protection GmbH
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 6649 – 6920
anton.peuser@spie.com
Stand 19.05.2018


Ihre Betroffenenrechte


Sie können unter der o. g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.


Beschwerderecht


Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den o. g. Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Aufsichtsbehörde

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 18, 91522 Ansbach
Postanschrift: Postfach 606, 91511 Ansbach
Telefon: 0981/180093-0
Telefax: 0981/180093-99
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Homepage: https://www.lda.bayern.de


Widerspruchsrecht


Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.


Recht auf Datenübertragbarkeit


Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Sie haben auf dieser Website nicht die Möglichkeit bei uns direkt zu registrieren. Diese Website dient zum aktuellen Zeitpunkt nur zur Bewerbung eines bald folgenden Produkts, dem Baumanager von buildrs.de. Es wird Ihnen jedoch die Möglichkeit eingeräumt den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Die personenbezogenen Daten, welche in diesem Fall verarbeitet werden, ergeben sich aus verwendeten Eingabemaske und ist insbesondere Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Anbieter MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (kurz: “Rocket”). Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. An weitere Parteien werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden, nicht übermittelt. Um den Newsletter für Sie interessant zu gestalten, erfassen wir statistisch, welche Links die Nutzer in dem Newsletter geklickt haben. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir die IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems, sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um einen möglichen Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten weitere Parteien. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Amazon Web Services


Wir hosten unsere Systeme bei Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA („AWS“) ein. Die Systeme werden in der EU Region Irland des AWS Netzwerks gehostet.

Entsprechend Art. 28 DS-GVO haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (Data-Processing-Agreement) mit Amazon Web Services abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich AWS unter anderem dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend den festgehaltenen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von AWS.


Löschung bzw. Sperrung der Daten


Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Ihnen steht es frei, die bei der Registrierung angegebenen Daten jederzeit vollständig aus unserer, sowie der Datenbank der The Rocket Science Group löschen zu lassen.


SSL-Verschlüsselung


Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Verwendung von Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Auch hier haben wir entsprechend Art. 28 DS-GVO einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (Data-Processing-Agreement) mit Google Inc. abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Google unter anderem dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend den festgehaltenen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.


Nutzung von Facebook Remarketing


Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.


Einwilligungserklärung zur Messung von Konversionen mit dem Pixel von Facebook


Zusammenfassend: Zur Messung von Konversionen mit dem Pixels von Facebook:

Der Pixel ist ein Dienst von Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA. Dieser ermöglicht die Nachverfolgung des Verhaltens von Nutzern nach Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige und Weiterleitung auf die Webseite des werbenden bzw. beworbenen Unternehmens. Der Pixel erlaubt die Messung, Auswertung und Optimierung der Wirksamkeit von Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke und Zwecke der Marktforschung. Die auf der Webseite benjaminseuss.de durch das Pixel erhobenen Daten ermöglichen CodeCamp:N GmbH keinerlei Rückschlüsse auf die Person des Nutzers. Die erhobenen Daten (z.B. die IP-Adresse des Nutzers) werden durch das Pixel an Facebook übermittelt. Diese werden von Facebook zum Zweck der Konversionsmessung gespeichert und verarbeitet. CodeCamp:N GmbH erhält von Facebook Reports in anonymisierter Form. Mit diesem Report, kann man ebenfalls keine Rückschlüsse auf die Person beziehen. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass bei Facebook eine Verknüpfung zwischen den übermittelten Daten mit anderen personenbezogenen Daten zur Person des Nutzers (z.B. Nutzerdaten zu einem bestehenden Facebook-Account) erfolgt oder Facebook entsprechende Daten ggf. für eigene weitergehende Zwecke verwendet.

Weitere Hinweise zur Verwendung der erhobenen Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den entsprechenden Hinweisen von Facebook, z.B. unter https://www.facebook.com/about/privacy/ Facebook sowie dessen Partner ermöglichen das Schalten von Werbeanzeigen auf den Webseiten von Facebook sowie auf Drittseiten. Zu Zwecken der Nutzung des Pixels sowie der Nachverfolgung entsprechender Aktivitäten kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden.

Mit Bestätigung des OK-Buttons im entsprechenden Banner der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz der Konversionsmessung mit dem Pixel von Facebook einverstanden und geben insoweit folgende Einwilligungserklärung ab:

„Ich bin mit dem Einsatz des zuvor in dieser Ziffer beschriebenen Pixels von Facebook, einem Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA, zum Zweck der beschriebenen Konversionsmessung auf der Website benjaminseuss.de einverstanden.“

Die Einwilligung in den Einsatz des Pixels darf nur von Nutzern erteilt werden, die älter als 13 Jahre sind.

Sie erklären hiermit, insoweit zur eigenständigen Abgabe der Einwilligungserklärung berechtigt zu sein oder, dass Sie Ihre Erziehungsberechtigten vor Abgabe der Willenserklärung um Erlaubnis gefragt haben und diese die Einwilligung entsprechend erlaubt haben.

Sie können die Einwilligung zum Einsatzes Pixels jederzeit widerrufen. Bitte klicken Sie hierzu auf den nachfolgenden Link: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ Diese Datenschutzerklärung inklusive der vorstehenden Einwilligungserklärung ist dauerhaft über diese Webseite abrufbar und zugänglich. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf der Basis gesonderter Einwilligungserklärungen oder gesetzlicher Erlaubnisse bleibt von der vorstehenden Einwilligung unberührt.

Das Tracking durch den Facebook Pixel ist auf dieser Seite: aktiviert. Tracking deaktivieren


Verwendung von Hotjar


Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer und das hilft uns, unser Angebot auf das Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts in anonymisierter Form), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser und den Standort (nur Land). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung. Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website durch Hotjar, sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hotjar: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy


Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)


Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls Ihr Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Fragen an den Datenschutzbeauftragten


Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an den von uns bestellten Datenschutzbeauftragten.